Elle Macpherson ist im Reinen mit sich

Wusstest Du schon...

Shawn Mendes löscht Social Media Apps

Elle Macpherson fühlt sich glücklicher und gesünder denn je.
Die 56-Jährige hat ihren Lebensstil in den letzten Jahren geändert, um ihre allgemeine Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Scheint, dass dies etwas geholfen habe, denn "The Body", wie Elle auch genannt wird, fühle sich nun noch besser als in ihren 30ern und 40ern. Die Schönheit, die mit seinen Söhnen Flynn (22) und Cy (17) in Florida lebt, sprach im Interview mit dem Magazin ‘Red’ über ihren aktuellen Lifestyle und darüber, was sie geändert hat: "Wenn man 50 Jahre alt wird, merkt man, dass es nur darauf ankommt, sich um seinen Körper und seine Vitalität zu kümmern, damit man die Dinge tun kann, die man tun will. Ich habe alle möglichen Arten von Training und Diäten ausprobiert, aber viele der Dinge, die ich in meinen 30er und 40er Jahren gemacht habe, funktionieren jetzt nicht mehr für mich." Sie fügte hinzu: "Früher dachte ich, ich sei gesund, weil ich mit drei Stunden Schlaf und einem Snack und Kaffee überleben konnte… In den Augen der Menschen vermute ich, dass ich immer noch großartig aussah, aber ich fühlte mich nicht großartig."

Zu Elles neuen Lebensstil gehört vor allem auch, sich keinen Stress über das Alter zu machen. "Ich fühle nicht mehr den Druck, in eine bestimmte Richtung zu schauen – ich bin viel mehr an meinem Wohlbefinden interessiert. Ich glaube, wahre Schönheit kommt von innen […]. Es ist eine Art zu sein, eine Art zu leben. Ohne das Altern könnte ich niemals die Gabe haben, Mutter zweier erwachsener junger Männer zu sein. Das ist wunderbar", erzählt Elle freudestrahlend.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Idris Elba: Rolle in Survival-Film

Jennifer Lopez wird den People’s Icon Award erhalten

Ben Stiller: Rolle in ‘Lockdown’?

Was sagst Du dazu?