Ellen Degeneres hat Corona

Wusstest Du schon...

Michael Schumacher-Dokumentation geplant

Ellen Degeneres wurde positiv auf Covid-19 getestet.
Schock für die Talkshow-Moderatorin: Sie hat sich mit Corona angesteckt. Auf Twitter erklärte die 62-Jährige in einem Statement, dass es ihr derzeit gut gehe. Außerdem habe sie alle Menschen kontaktiert, die sie in den letzten Tagen getroffen habe, um sicherzustellen, dass auch sie sich in Isolation begeben. „Jeder, der in engem Kontakt mit mir stand, wurde benachrichtig und ich folge allen Vorschriften. Ich werde euch alle nach den Ferien wiedersehen. Bitte bleibt gesund und sicher“, schrieb der Star.

Wie ‚Variety‘ berichtet, wird die Produktion ihrer ‚Ellen Degeneres Show‘ aufgrund ihrer Erkrankung bis Januar gestoppt. Die amerikanische Sendung stand dieses Jahr in den Schlagzeilen, nachdem ehemalige und gegenwärtige Mitarbeiter von einem giftigen Arbeitsklima und Mobbing am Set gesprochen hatten. Wie ein Programm-Insider gegenüber ‚Buzzfeed‘ enthüllte, hat die Show seither Probleme, Sponsoren zu gewinnen und prominente Gäste ins Studio zu locken. „Wir versuchen, Inhalte zu bringen, aber wir haben keine Inhalte“, klagte er. Manche Stars hätten Angst, in Verbindung mit den negativen Schlagzeilen der Talkshow gebracht zu werden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Cyrus findet Frauen “viel heißer” als Männer

Priyanka Chopra: Mehr Diversität auf der Leinwand!

Alison Brie: Ihr erstes Projekt als Drehbuchautorin war sehr persönlich

Was sagst Du dazu?