© imago/Cinema Publishers Collection

Ellen Pompeo: Rührende Glückwünsche an Sandra Oh

Wusstest Du schon...

Krimi-Tipps am Samstag

Zwischen diesen Co-Stars fließt kein böses Blut! In der beliebten Ärzte-Serie „Grey’s Anatomy“ waren Ellen Pompeo (48) alias Dr. Meredith Grey und Sandra Oh (46) alias Dr. Cristina Yang zehn Staffeln lang ein unschlagbares Duo, sie gingen durch dick und dünn. Am Ende der zehnten Staffel verließ Oh die Serie, Pompeo steht nach wie vor im Ärztekittel vor der Kamera. Die Emmy-Nominierung von ihrem ehemaligen Co-Star feierte Pompeo dennoch überschwänglich via Twitter.

„Das ist unglaublich bewegend“

„Ja!!! Ich freue mich so unglaublich für Sandra Oh, die das mehr verdient als jeder andere“, twitterte Pompeo einen Tag nach der Bekanntgabe der Emmy-Nominierungen. Niemand könne an „ihre Hingabe zum Geschichtenerzählen oder ihr Talent“ heranreichen, schwärmte Pompeo weiter. In einem zweiten Tweet erklärte sie zudem: „Herzlichen Glückwunsch Sandra Oh, das ist mehr als verdient und dass du Geschichte geschrieben hast, ist unglaublich bewegend“. Sie freue sich schon auf ihre Rede und ist sich sicher, dass sie alle zum Weinen und Lachen bringen werde.

Sandra Oh wurde für ihre Performance in der Serie „Killing Eve“ in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin in einer Dramaserie“ bedacht und schrieb damit Geschichte. Sie ist die erste asiatische Schauspielerin, die in dieser Kategorie bedacht wurde. Ihre Konkurrenz: Claire Foy („The Crown“), Tatiana Maslany („Orphan Black“), Elisabeth Moss („The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd“), Keri Russell („The Americans“) und Evan Rachel Wood („Westworld“). Die 70. Emmy Awards werden am 17. September 2018 verliehen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Cruz Beckham: Wird er demnächst mit einem britischen Musiker zusammenarbeiten?

Suki Waterhouse: Auf Tuchfühlung

Barbara Meier: Im Luxus-Dirndl auf der Wiesn!

Was sagst Du dazu?