Ellie Goulding engagiert Doppelgängerin

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Ellie Goulding engagiert eine Doppelgängerin, um sie als Teenager in einem Musikvideo zu spielen.
Die ‘Close To Me’-Sängerin hat für ihre neue Single ’16’ eine Stelle für eine "nostalgische und mutige" Person ausgeschrieben, die sie im dazugehörigen Musikvideo als Doppelgängerin verkörpern soll. Berichten der Zeitung ‘The Sun’ zufolge wird der Clip die 32-jährige Sängerin zeigen, wie sie zum ersten Mal Alkohol trinkt, mit Jungs abhängt und gegen ihre Eltern rebelliert. Ein Insider erzählte dem Blatt: "Es ist ein Projekt, das Ellie sehr wichtig ist. Das Video wird sie in einer jungen Version zeigen, wie sie lacht, weint, wütend wird und mit Angst und Hormonen zu kämpfen hat." Das Video zu dem Song soll in den kommenden Wochen gedreht werden und im April erscheinen.

Goulding, die mit Kunsthändler Caspar Jopling verlobt ist, gab 2014 in der ‘Michael Parkinson’s Show’ zu, dass sie als Teenager sehr rebellisch war und mit Drogen zu tun hatte. Sie sagte: "Ich bin wirklich fast untergegangen. Ich war ein Rebell, als ich 14 Jahre alt war. Die Leute nannten mich immer nur Grufti. Ich hatte lange schwarze Haare, Piercings und mochte Heavy-Metal Musik."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Chrissy Teigen: Krankenhaus

BTS veröffentlichen ihr neues Album ‘BE’ im November

Mariah Carey nahm heimlich ein Rockalbum auf