Elliot Page ist endlich angekommen

Wusstest Du schon...

Leonardo DiCaprio über das Wahlrecht und Gleichberechtigung

Elliot Page hat erklärt, wie es ihm nach seinem Trans-Outing geht.
Der ‘Juno‘-Star, der sich erst kürzlich als Transgender outete, reichte vor rund einem Monat vor dem Obersten Gerichtshof von Manhattan die Scheidung ein, wie die ortsansässige Zeitung ‘New York Post‘ in ihrer ‘Page Six‘-Kolumne berichtet. Die Trennung kam nur zwei Monate, nachdem Emma Elliot für seine Entscheidung, sich als Transgender zu outen, noch gelobt und den Rücken gestärkt hat. Damals schrieb Emma: „Trans- und Queer- und nicht-binäre Menschen sind ein Geschenk an diese Welt. Ich bitte auch um Geduld und Privatsphäre, aber dass Sie sich mir jeden Tag in der glühenden Unterstützung des Trans-Lebens anschließen. Elliots Existenz ist ein Geschenk an und für sich. Scheine hell, süßer E. Liebe dich so sehr.“ Jetzt fühlt sich der Schauspieler richtig angekommen. Vor allem der Lockdown habe dabei geholfen, sich selbst zu finden, so Page zum Magazin ‘Time’: „Ich habe endlich zu schätzen gelernt, ein Transgender zu sein und mir endlich erlaubt, voll und ganz ich selbst zu sein.“ Außerdem ließ er sich die Brüste entfernen.

Ein Schritt, der nicht nur „lebensverändernd, sondern lebensrettend“ gewesen sei. Der Erfolg in der Vergangenheit habe zu einer starken Identitätskrise geführt: „Ich habe mich selbst nicht erkannt. Eine ganze Weile habe ich es deshalb nicht einmal ausgehalten, mir Fotos von mir anzuschauen.“ Nun fühle er sich aber ganz im reinen mit sich: „Ich kann es kaum erwarten, wieder zu schauspielern. Jetzt, wo ich mich in meinem Körper voll und ganz wie ich selbst fühle.“ Elliot hatte im Dezember verkündet, dass er seinen Namen geändert habe und dass er in Zukunft mit den männlichen Pronomen gerufen werden wolle. Er betonte damals, dass er sich „im Moment zutiefst glücklich“ fühle. Lange schien dieses Glück nicht anzuhalten, den nun steht der Star vor einer Trennung. Warum die Liebe zerbrach oder was genau passierte, ist noch nicht bekannt.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sarah Ferguson: Wir sind das “zufriedenste geschiedene Paar der Welt”

Pam Grier tritt dem Cast des ‘Friedhof der Kuscheltiere’-Prequels bei

Ed Sheeran dachte über Rücktritt aus der Musikbranche nach

Was sagst Du dazu?