Elon Musk sagt, dass die „Halb-Trennung“ zwischen ihm und Grimes eine langfristige Sache sei, weil ihre jeweiligen Karrieren sie trennen.
Der 50-jährige Tesla-Chef und die 33-jährige Sängerin – mit bürgerlichem Namen Claire Boucher – waren von 2018 bis 2021 in einer Beziehung und haben den 20 Monate alten Sohn X AE A-XII (auf Englisch ausgesprochen X Ash A Twelve) zusammen. Im September bestätigte das Paar aber, dass es sich getrennt habe.

Elon gibt zu, dass es unwahrscheinlich ist, dass sie als Vollzeitpaar wieder zusammenkommen werden, weil Grimes für ihre Musikkarriere in Los Angeles sein muss, während seine Arbeit und Forschung mit der Raumfahrtfirma SpaceX ihn die meiste Zeit auf der abgelegenen Starbase in Texas hält. In einem Interview mit dem ‚TIME‘-Magazin sagte er: „Grimes und ich sind, würde ich sagen, wahrscheinlich halb getrennt. Wir haben uns nicht so oft gesehen und ich denke, das ist bis zu einem gewissen Grad eine langfristige Sache, denn was sie tun muss, ist hauptsächlich in L.A. oder auf Tour, und meine Arbeit ist meistens an abgelegenen Orten wie diesem.“

Elon – der von ‚TIME‘ zur Person des Jahres 2021 ernannt wurde – besteht darauf, dass es im Moment keine anderen Frauen in seinem Leben gebe und sein Engagement für sein Weltraumtourismusprojekt und sein Wunsch, den Mars zu erreichen, bedeuten, dass er nicht viel Zeit habe, neue Leute kennenzulernen. Über das Leben in seinem Starbase-Hauptquartier sagte er: „Dieser Ort ist im Grunde wie ein Technologiekloster, weißt du. Es gibt einige Frauen hier, aber nicht viele. Und es ist abgelegen.“

©Bilder:BANG Media International – Elon Musk Time Magazine Cover – Time Inc