Elsa Pataky: Liam Hemsworth geht es besser

Wusstest Du schon...

Angelina Jolie konzentriert sich auf die Familie

Liam Hemsworth ist offenbar dabei, sein Herz zu heilen.
Als seine Ehe mit Miley Cyrus, mit der er über zehn Jahre lang zusammen war, nur wenige Monate nach der Trauung im Sommer in die Brüche ging, brach für den Schauspieler eine Welt zusammen. So langsam scheint er sich nun aber wieder zu fangen und seine Schwägerin Elsa Pataky beteuert, dass er sich in der letzten Zeit wirklich gut gemacht habe.

Die ‘Fast & Furious’-Darstellerin betont zwar auch, dass eigentlich nur der Star selbst ein Statement zu seiner aktuellen Gefühlslage abgeben könne, dennoch sagt sie bei einem Auftritt in der australischen Talkshow ‘Sunrise’, dass er nun mental an einem besseren Ort sei als noch vor ein paar Monaten. "Er macht sich wirklich gut, aber ich würde es vorziehen, nicht über sein Privatleben zu sprechen", erklärt die 29-Jährige, die mit Liams Bruder Chris Hemsworth verheiratet ist. "Er ist derjenige, der darüber sprechen muss. Er wird wieder glücklicher und hat seine Familie, zu der er immer kommen kann. Sein Bruder ist sein bester Freund, das ist gut. Er hat einige Zeit mit uns verbracht."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Colin Trevorrow über die Wichtigkeit des ‘Jurassic Park’-Trios

Alec Baldwin stellt sich hinter Ellen DeGeneres

Noah Cyrus dachte, sie würde ihren 21. Geburtstag nicht mehr erleben

Was sagst Du dazu?