Elton John von Ex-Bodyguard verklagt

Wusstest Du schon...

Keanu Reeves wird nicht mehr auf Promi-Partys eingeladen

Elton John (69, „Wonderful Crazy Night“) soll einen ehemaliger Sicherheitsmitarbeiter sexuell belästigt haben. Wie das US-Portal „TMZ“ berichtet, reichte Jeffrey Wenninger, Ex-Bodyguard des britischen Musikers, nun Klage gegen diesen ein. Grund sollen mehrere Zwischenfälle im Jahr 2014 gewesen sein. Angeblich hat John seinem Mitarbeiter unter anderem in die Hose gegriffen und zweideutige Anspielungen gemacht.

Wenninger behauptet außerdem, dass jegliche Abwehrversuche seinerseits Elton John nicht abgeschreckt hätten. Insgesamt soll es mehrere solcher Vorfälle gegeben haben, bis das Arbeitsverhältnis im September 2014 beendet wurde. Warum die Klage erst jetzt eingereicht worden ist, geht aus dem Bericht nicht hervor. Elton John oder sein Sprecher haben sich zu den Vorwürfen bisher nicht geäußert.

Hier können Sie sich Elton Johns Hit „Your Song“ anhören

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sorge um Vanessa Mai

Ohne Ehemann Donald: Melania Trump nimmt Abschied von Barbara Bush

Pippa Middleton: Erwartet sie ihr erstes Kind?

Kommentare

  • Hengst

    Geschrieben am 31. März 2016

    Antworten

    Geil an andere Schwänze rumfummeln ist doch geil. Darf er gerne auch bei mir, bin zwar Hetero aber kann ja weg gucken..hauptsache ich werde erregt. HEHe..ja Mädels da kiekt ihr wa?

  • Anonymous

    Geschrieben am 30. März 2016

    Antworten

    Tja, so kanns gehen wenn man seine Finger nicht unter Kontrolle hat….

Was sagst Du dazu?