Elvis Costello: Tourabsage aufgrund von gesundheitlichen Problemen

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Elvis Costello muss seine restlichen Tourdaten in Europa aufgrund seines Kampfes mit dem Krebs absagen.
Die 63-jährige Musiklegende hat die traurigen Neuigkeiten in einem langen Statement an ihre Fans verkündet. Der Sänger befindet sich in Behandlung gegen die tückische Krankheit und sein Arzt hat ihm dazu geraten, seine letzten sechs Konzerte abzusagen, um etwas Entspannung zu bekommen. In dem Statement heißt es: "Mein Geist war mehr als willig, aber ich muss nun akzeptieren, dass es länger dauern wird, als ich mir wünsche, bis ich wieder zu meiner alten Stärke zurück gefunden habe. Daher muss ich leider meine ausstehenden Konzerte während dieser Tour absagen."

Ursprünglich ging Costello davon aus, die Tour trotz der Diagnose wie geplant durchziehen zu können. Sein Arzt hatte ihm nämlich hervorragende Chancen prophezeit, den Krebs mit nur einer OP zu besiegen. "Vor sechs Wochen hat mich ein Spezialist angerufen und gemeint, ich sollte anfangen, Lotto zu spielen. Er hat kaum zuvor – oder sogar noch nie – einen so kleinen, bösartigen Tumor gesehen, der mit nur einer OP besiegt werden kann", erzählt der Musiker. Allerdings verlangt diese Operation, dass sich der Sänger danach in Ruhe erholt. Das passt einfach nicht in den vollen Kalender eines Musikers auf Tour. Dafür endet die Nachricht mit einer versöhnlichen Botschaft für alle Fans. Costello und seine Band werden Ende des Jahres ein neues Album auf den Markt bringen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ellie Goulding: Caspar Jopling überzeugte sie

Kings of Leon sind am Boden zerstört

Ist Tom Cruise wieder Single?