Emilia Clarke: Freche Kurzhaar-Frisur

Wusstest Du schon...

Spricht Herzogin Meghan deshalb nicht mehr mit ihrem Vater?

Emilia Clarke begeistert mit einer neuen Frisur.
Die ‚Game of Thrones‘-Darstellerin trägt jetzt einen frechen Kurhaarschnitt. Nachdem sie dieses Jahr bereits ihre brünette Mähne in einen platinblonden Bob verwandeln ließ, stand jetzt die nächste Look-Veränderung auf dem Plan. Das Ergebnis ist ein trendiger Pixie-Cut, der die schönen Gesichtszüge der Schauspielerin perfekt zur Geltung bringt. Auf Instagram postete die 31-Jährige ein Foto, auf dem sie mit ihrer neuen Frisur stolz in die Kamera strahlt und scherzte, dass sie sich vom früheren Hollywood-Traumpaar Brad Pitt und Gwyneth Paltrow inspirieren ließ, die in den 90er-Jahren einen ähnlichen Haarschnitt hatten.

Ihre Fans reagierten begeistert auf den neuen Look. "Du siehst immer atemberaubend aus… Was auch immer du tust… Du bist so schön wie immer", schwärmte ein User. Ein anderer schrieb: "Oh mein Gott! Es sieht so süß aus, ich liebe es! Es steht dir auf jeden Fall." Nur wenige meinten, dass sie die alte Frisur besser fanden. "Wunderschön! Aber ich muss ehrlich sein, ich liebe die längeren, dunkleren Haare. Wie in ‚Terminator’", gestand ein Fan.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Slipknot: Jim Root will nicht vergleichen

Stranger Things: Nur noch zwei Staffeln!

Nick Cannon: Er kann nicht mit Mariah mithalten