Emilia Clarke: Sie hält an Hoffnung für ‘Game of Thrones’- Prequel fest

Wusstest Du schon...

Promi-Bild des Tages

Emilia Clarke hofft, dass das abgesagte Prequel ‘Game of Thrones’ "wiedergeboren" wird.
Die Schauspielerin, die in der äußerst beliebten Serie als Daenerys Targaryen auftrat, hat Berichte kommentiert, wonach ein geplantes Spin-off mit Naomi Watts gestrichen wurde.
Sie sagte zu "Entertainment Tonight", das sie sich nicht sicher sei, was passiert ist, bestand jedoch darauf, dass es schwierig sei, Sachen zu machen.
Sie fügte hinzu, dass, wenn es jetzt nicht passieren sollt, dies aus einem Grund geschah. Es sei vielleicht einfach nicht so perfekt geworden, wie es hätte sein sollen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Herzogin Catherine genoss den Lockdown

Gwyneth Paltrow: Besser Beziehung zu Ex-Mann Chris

Ciara sucht nach Lichtblicken

Was sagst Du dazu?