Emily Blunt: Deshalb steht sie auf Abenteuerfilme

Wusstest Du schon...

Rob Kardashian: ‘So sehe ich nicht mehr aus’

Emily Blunt verrät, was sie an ihrer Rolle in ‘Jungle Cruise’ besonders reizte.
Die 38-jährige Schauspielerin ist in dem neuen Disney-Blockbuster als Forscherin Lily Houghton zu sehen, die zusammen mit dem Kapitän Frank (Dwayne Johnson) ein magisches Gewächs ausfindig machen will. Im Gespräch mit ‘ComicBook.com’ verrät die Hollywood-Schönheit, wieso sie Abenteuerfilme so sehr liebt. “Sie bringen mich zum Nachdenken. Ich will Leute aus vielen verschiedenen Gründen spielen, wenn ich das Gefühl habe, einen Anknüpfungspunkt mit ihnen zu haben”, erklärt sie.

Allerdings würde sie sich nicht wie ihr Filmcharakter in den gefährlichen Dschungel stürzen. “Ich denke nicht, dass ich im Entferntesten so abenteuerlich wie Lily bin, aber ich liebe den Sprung ins Unbekannte”, offenbart die Darstellerin. “Das tue ich wirklich. Das liebe ich an jeder Entscheidung, die ich treffe.” Doch auch der Optimismus ihrer Figur sprach Emily sofort an. “Ich mache einfach gern Sachen, die mich bewegen. Dieser hoffnungsvolle Geist, den sie hat, war mir vertraut. Ich habe ihn geliebt. Ich habe ihn verstanden”, fügt der Star hinzu.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Léa Seydoux: “James Bond ist James Bond”

Jade Thirlwall ‘genießt jede Minute’ als Little Mix-Mitglied

Angelina Jolie und The Weeknd: Erneutes Dinner-Date!

Was sagst Du dazu?