‚Enola Holmes 2‘: Auch Tewkesbury ist mit von der Partie

Wusstest Du schon...

Amy McDonald: Hilfe für die Eventbranche

Millie Bobby Brown wird in der Fortsetzung von ‚Enola Holmes‘ wieder mit Louis Partridge vor der Kamera stehen.
Die 17-jährige Schauspielerin verkörperte letztes Jahr in dem Netflix-Film die jüngere Schwester von Sherlock Holmes, dargestellt von Henry Cavill. Nachdem bereits feststand, dass Brown und Cavill für das Sequel zurückkehren, dürfen sich die Fans auch auf die Rückkehr von Louis Partridge freuen, der den jungen Lord Tewksbury spielt. Dies bestätigte die Website ‚Collider‘.

Der zweite Film wird erneut unter der Regie von Harry Bradbeer entstehen, wobei Jack Thorne das Drehbuch schreiben wird. Details zur Handlung sind noch nicht bekannt, der Film wird jedoch wieder den Jugendbüchern von Nancy Springer folgen. Auf Deutsch erschien der erste Band 2019 unter dem Titel ‚Der Fall des verschwundenen Lords‘.

Millie Bobby Brown zeigte sich in einem Statement begeistert über das Sequel. „Ich kann es kaum erwarten, wieder mit meiner ‚Enola Holmes‘-Familie zusammenzuarbeiten. Enola hat einen besonderen Platz in meinem Herzen – sie ist stark, furchtlos, intelligent und mutig. Ich freue mich darauf, dass die Fans sehen, wie ihre Reise weitergeht!“, erklärte die ‚Stranger Things‘-Darstellerin.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prinz Philip hätte Königin Elisabeth II. zu „ein bisschen Entspannung“ geraten

Diese Dinge jagen ‚Halloween‘-Star Jamie Lee Curtis Angst ein

Bill Murray: Dreh zu ‘Ghostbusters: Afterlife’ war hart

Was sagst Du dazu?