Enrique Iglesias: Wird es ein Abschieds-Album?

Wusstest Du schon...

Beste Freunde: Wer auf Sarah Lombardis Hochzeit singt

Enrique Iglesias’ kommendes Album könnte sein letztes sein.
Eigentlich freuten sich seine Fans nur auf neue Musik, doch nun bekamen die angekündigten neuen Songs einen ganz bitteren Beigeschmack. Denn vielleicht wird es nur noch ein einziges Mal neue Musik in einer derartigen Sammlung geben. Dass seine neue Platte ‚Final‘ seine letzte sein könnte, verriet der 46-jährige Sänger während eines Instagram-Chats mit Ricky Martin und Sebastian Yatra.

Enrique teilte mit: „Es könnte mein letztes Album sein. Es ist nichts, worüber ich in den letzten Monaten nachgedacht habe. Es ist etwas, worüber ich in den letzten Jahren nachgedacht habe. Es wird Band 1 und Band 2 geben, aber sie sind endgültig. Ich bin in diesem Moment in meinem Leben, in diesem Kapitel in meinem Leben, wo ich denke, dass es der richtige Zeitpunkt ist, es zu verwirklichen, und ich habe seit 2015 darüber nachgedacht.“

Trotzdem bestand Enrique darauf, dass er nicht aufhören werde, Musik zu machen. Er erklärte: „Ich werde nie aufhören, Songs zu schreiben, weil ich es liebe, Songs zu schreiben, aber ich werde es auf eine andere Art und Weise tun. Das bedeutet, dass sie nicht unbedingt als Album verpackt werden müssen – also ist dieses Projekt für mich wichtig.“ Vielleicht nimmt sich Enrique in Zukunft also ein Beispiel an vielen modernen Künstler und veröffentlicht nur noch Singles? Die Fans würden sich sicherlich auch darüber freuen.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daniel Craig: Emotionale Worte über ‚Bond‘-Aus

Stormzy entdeckt Musiker im Supermarkt

Shaun Ryder leidet an Long Covid

Was sagst Du dazu?