© Paramount Pictures

Erster Trailer zu “Baywatch”: Strandklamauk mit Traumkörpern

Wusstest Du schon...

Promi-Bild des Tages

Im kommenden Jahr werden Kinogänger wieder an den Strand von Malibu gespült. Dass dieser Ausflug aber wesentlich ulkiger wird, als es die Kultserie “Baywatch” mit David Hasselhoff (64) einst war, legt der erste Trailer zum gleichnamigen Kinofilm nahe. Denn im nun veröffentlichten, rund zweieinhalb minütigen Clip zum Film brennen Zac Efron (29) und Dwayne “The Rock” Johnson (44) ein regelrechtes Gag-Feuerwerk ab. Hier ist die Handschrift von Regisseur Seth Gordon (40, “Kill the Boss”) eindeutig zu spüren.

Die heißesten Bilder von Zac Efron gibt es bei Clipfish zu bestaunen

So schmeißen sich im Trailer willige Frauen um Johnsons Hals und bieten spontane Schäferstündchen an, während er sie aus einem brennenden Boot wuchtet. Efron hingegen scheint eins zu eins seine Rolle als leicht manischer Partylöwe aus “Bad Neighbors” wiederaufleben zu lassen. Und mit welcher Stimme seine Hoden zu ihm sprechen, erfährt man dank des “Baywatch”-Trailers nun auch endlich…

Bis der Klamauk mit den verboten gut durchtrainierten Darstellern in die deutschen Kinos kommt, ist noch etwas Geduld gefragt. “Baywatch” wird ab dem 11. Mai 2017 die Lachmuskeln trainieren.

(stk/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Nicki Minaj zeigt das erste Bild ihres Kindes

Katy Perry: Erster Auftritt nach der Geburt

Kanye: Liebeserklärung an Kim

Kommentare

  • Hasselhoff

    Geschrieben am 8. Dezember 2016

    Antworten

    “Im kommenden Jahr werden Kinogänger wieder an den Strand von Malibu gespült.” –> Quatsch! Der Film spielt nicht in Malibu (Los Angeles). Nochmals recherchieren bitte.

Was sagst Du dazu?