Es bleibt Dubai: Georgina Fleur bezieht neue Wohnung

Wusstest Du schon...

Patrick Dempsey: ‚Verwünscht 2‘ bietet Realitätsflucht

Georgina Fleur (31) hat eine neue Wohnung bezogen. Der Reality-TV-Star hatte im Mai bekannt gegeben, im sechsten Monat schwanger zu sein. Für eine kurze Zeit weilte sie in Deutschland, ist nun jedoch zurück in Dubai, ihrer Wahlheimat. Aus der alten Wohnung musste sie raus.

Georgina Fleurs Herz hängt an Dubai

Auf Instagram postet Georgina eine ganze Reihe von Schnappschüssen, die eine kahle Wohnung voller Taschen und Kartons zeigen. Kein Zweifel, Georgina ist umgezogen. Doch in Dubai wollte sie offensichtlich bleiben. Der Grund für den Umzug ist ein ganz simpler, wie Georgina auf Social Media erklärt: "Unser Mietvertrag ist im Juni ausgelaufen. Jetzt habe ich mich für etwas ganz Cooles, Neues entschieden." Zudem postete die rothaarige Schönheit Bilder von sich am Strand. Es besteht also kein Zweifel: Sie ist zurück in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Keine Zeit für Streit

Dort lässt sie sich auch nicht von den Vorwürfen ihres ehemaligen Partners Kubilay Özdemir stören. Der behauptet auf Instagram nämlich, Georgina habe ihn mit einem Brotmesser angegriffen und deshalb sei es jetzt ganz schlecht um ihn bestellt. Ganz so schlimm scheint es aber nicht zu sein, denn auch wenn er an mehrere Schläuche angeschlossen ist, kann er problemlos Videos drehen und gegen seine ehemalige Freundin ätzen. Die lässt das alles an sich abprallen – kein Wunder, schließlich hat sie mit dem Umzug und der anstehenden Geburt ihres Babys genug um die Ohren. Auf Instagram schreibt sie lediglich: "Brauch echt mal nen anständigen, halbwegs normalen Typen."

Bild: picture alliance / Geisler-Fotopress

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Fans freuen sich: Laura Müller endlich wieder auf Instagram aktiv

Im Achtelfinale! So hat Cathy Hummels das Ungarn-Spiel erlebt

‘Indiana Jones 5’-Dreh: Harrison Ford erleidet Unfall

Was sagst Du dazu?

Es bleibt Dubai: Georgina Fleur bezieht neue Wohnung

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Georgina Fleur (31) hat eine neue Wohnung bezogen. Der Reality-TV-Star hatte im Mai bekannt gegeben, im sechsten Monat schwanger zu sein. Für eine kurze Zeit weilte sie in Deutschland, ist nun jedoch zurück in Dubai, ihrer Wahlheimat. Aus der alten Wohnung musste sie raus.

Georgina Fleurs Herz hängt an Dubai

Auf Instagram postet Georgina eine ganze Reihe von Schnappschüssen, die eine kahle Wohnung voller Taschen und Kartons zeigen. Kein Zweifel, Georgina ist umgezogen. Doch in Dubai wollte sie offensichtlich bleiben. Der Grund für den Umzug ist ein ganz simpler, wie Georgina auf Social Media erklärt: "Unser Mietvertrag ist im Juni ausgelaufen. Jetzt habe ich mich für etwas ganz Cooles, Neues entschieden." Zudem postete die rothaarige Schönheit Bilder von sich am Strand. Es besteht also kein Zweifel: Sie ist zurück in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Keine Zeit für Streit

Dort lässt sie sich auch nicht von den Vorwürfen ihres ehemaligen Partners Kubilay Özdemir stören. Der behauptet auf Instagram nämlich, Georgina habe ihn mit einem Brotmesser angegriffen und deshalb sei es jetzt ganz schlecht um ihn bestellt. Ganz so schlimm scheint es aber nicht zu sein, denn auch wenn er an mehrere Schläuche angeschlossen ist, kann er problemlos Videos drehen und gegen seine ehemalige Freundin ätzen. Die lässt das alles an sich abprallen – kein Wunder, schließlich hat sie mit dem Umzug und der anstehenden Geburt ihres Babys genug um die Ohren. Auf Instagram schreibt sie lediglich: "Brauch echt mal nen anständigen, halbwegs normalen Typen."

Bild: picture alliance / Geisler-Fotopress

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Fans freuen sich: Laura Müller endlich wieder auf Instagram aktiv

Im Achtelfinale! So hat Cathy Hummels das Ungarn-Spiel erlebt

‘Indiana Jones 5’-Dreh: Harrison Ford erleidet Unfall

Was sagst Du dazu?