Eva Longoria ersetzt Isla Fisher

Wusstest Du schon...

Meghan Markle: Ihr Bruder warnt Prinz Harry vor der Hochzeit

Eva Longoria steht für ‘Unplugging’ vor der Kamera.
Die 45-jährige Schauspielerin hat sich Berichten zufolge dem Cast der Komödie angeschlossen. Wie ‘Deadline’ schreibt, wird die ‘Desperate Housewives’-Darstellerin Isla Fisher in der weiblichen Hauptrolle ersetzen. Die Dreharbeiten zu ‘Unplugging’ laufen derzeit in Oklahoma. Matt Walsh, der zusammen mit Brad Morris das Skript kreierte, wird die männlichen Hauptrolle übernehmen. Neben Longoria und Walsh werden außerdem Al Madrigal, Lea Thompson, Keith David und Nicole Byer in dem Film zu sehen sein.

Der Plot des Streifens erzählt die Geschichte von Dan, der seine Frau Jeanine zu einer “digitalen Entgiftung” überredet, nachdem ein gemeinsamer Freund des Paares verstorben ist. Auf ihrer Reise treffen die beiden einige merkwürdige Gestalten und verirren sich ohne die Hilfe des Internets. Wie bei einer romantischen Komödie üblich, profitiert die Beziehung der zwei Protagonisten am Ende jedoch von dem unerwarteten Abenteuer.

Longoria scheint derweil so gefragt wie lange nicht mehr – erst vor kurzem wurde bestätigt, dass sie 2021 gemeinsam mit Ice Cube für einen bisher noch titellosen Sci-Fi-Streifen vor der Kamera stehen wird.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jay-Z: Er produziert einen Netflix-Thriller

Melissa McCarthy: Sie liebt ihre Leinwand-Charaktere

Katy Perry und Orlando Bloom: Sie sind ein Dream-Team

Was sagst Du dazu?