Fans freuen sich: Laura Müller endlich wieder auf Instagram aktiv

Wusstest Du schon...

Tori Spelling und Jenni Garth: ‘Beverly Hills 90210’-Podcast

Laura Müller (20) ist wieder da. Die brünette Schönheit hatte sich nach den Negativschlagzeilen um ihren Ehemann Michael Wendler (49), der wegen der Verbreitung von Verschwörungstheorien aus der letzten Staffel 'Deutschland sucht den Superstar' entfernt wurde, aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Doch seit kurzem gibt es wieder Updates.

Einfach mal Danke sagen

Jetzt hat sie sich mit einem Clip direkt an ihre Fans gewandt mit einer netten Dankesbotschaft und einem süßen Aufruf. Die Influencerin und ihr Mann feierten kürzlich ihren ersten Hochzeitstag. Das hatten sie nicht einmal ankündigen müssen, denn Fans gratulierten den beiden von sich aus. Das ist bei Laura gut angekommen, wie sie in ihrer Story schwärmte: "Als allererstes wollte ich mich für die vielen lieben Nachrichten für unseren ersten Hochzeitstag bedanken. Wir haben uns so sehr gefreut. (..) Vielen Dank, und fühlt euch gedrückt." Das war aber nicht der Grund, warum sich Laura Müller mal wieder in ihr Social-Media-Profil eingeloggt hatte.

Familienzuwachs hält Laura Müller auf Trab

Tatsächlich ging es ihr um etwas ganz anderes, wie sie sofort öffentlich machte: "Vielleicht hat der ein oder andere von euch ja mitbekommen, dass wir seit ein paar Tagen einen Labradorwelpen bei uns haben. Der hält uns ganz schön auf Trab. Unser Leben hat sich auf jeden Fall deutlich verändert, und ich wollte mal an alle Hundebesitzer, an alle Tierliebhaber und Hundefreunde sagen: Schickt mir doch bitte mal eure süßen Fotos von eurem süßen Vierbeiner, Erfahrungen und Erlebnisse, die ihr gerne teilen möchtet. Ich bin da sehr neugierig." Diese Bilder und Geschichten erhielt Laura Müller auch prompt – tausende von ihnen, wie sie sich freute. Ob das ein Zeichen ist, dass wir auf Instagram bald wieder mehr von Laura und ihrem Welpen sehen und hören werden?

Bild: XAMAX/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Billie Eilish: Natürlich bin ich unglücklich

Julianne Moore wollte ihre Mutter ehren

Ed Sheeran will überraschen

Was sagst Du dazu?