Barbie und Puma veröffentlichen eine gemeinsame Kollektion.
Der Spielzeugkonzern Mattel Inc. hat sich laut ‚WWD‘ mit dem Sportartikelanbieter zusammengetan, um eine Mode- und Schuhlinie für Frauen und Mädchen auf den Markt zu bringen. Im kommenden Herbst trägt Barbie also Streetwear à la lässige Tops und stylische Sneaker. Lisa McKnight, Senior-Vizepräsidentin und Generaldirektorin von Mattel, zeigte sich in einem Statement höchst erfreut über den eingefädelten Deal: "Barbie ist eine sehr aufregende Leinwand, mit der Marken spielen können und wir lieben die Zusammenarbeit mit unseren Partnern. Puma repräsentiert ähnlich wie Barbie eine wirklich aufregende, ikonische Marke." Preislich sollen die Stücke der Kollektion umgerechnet zwischen 40 und 90 Euro angesetzt sein.

Zuletzt sicherte Mattel für Barbie Kollaborationen mit Marken wie Sephora, Missguided und Show Me Your Mumu. Die Streetwear-Kollektion mit Puma wird jedoch eine Premiere für das Unternehmen darstellen. "Gerade könnte ich nicht aufgeregter über den Entwicklungsverlauf der Marke sein", zeigt sich McKnight erfreut. "Barbie erfährt wirklich aufregende Impulse." Die neue Kollektion mit Puma ist zugleich ein toller Vorgeschmack auf nächstes Jahr, wenn Barbie ihr 60-jähriges Jubiläum feiert. Dafür lässt sich Mattel sicherlich ein paar neue Überraschungen für die Fans einfallen.