Felix von Jascheroff (38) ist nach dem Ende seiner Ehe mit Bianca Bos auf den Füßen gelandet. Auf Instagram lässt er seine Follower an seinem neuen Liebesglück mit Influencerin Alexandra Sophie teilhaben.

"Auf einer Wellenlänge"

"Es haben ja alle mitbekommen, dass die Zeit während der Trennung nicht so einfach für mich war", gestand der Schauspieler aus 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' im 'Gala'-Interview. "Aber Alexandra und ich haben uns praktisch gesucht und gefunden. Wir ticken sehr gleich, sind auf einer Wellenlänge." So sehr, dass die beiden bereits zusammen wohnen. Ist das nicht etwas überstürzt? Keinesfalls, glaubt Felix. "Wenn man eh jeden Tag 24 Stunden miteinander verbringt, warum dann warten? Man weiß nie, wie es wird." Dass seine Ehe nach zwei Jahren scheitern würde, habe er schließlich auch nicht geahnt.

Felix von Jascheroff expandiert

Es läuft also privat prächtig für den Darsteller, Sänger und DJ — sogar seine Kids kommen mit der neuen Frau in Papas Leben prima klar. Und auch sonst ist so einiges los in Felix von Jascheroffs Leben: Der Star hat einen eigenen Prosecco auf den Markt gebracht. "Den Wunsch, ein Getränk zu kreieren, hatte ich schon eine ganze Weile. Die konkrete Idee entstand dann im vergangenen Jahr in der Corona-Zeit….Dann habe ich durch Zufall ein paar Leute kennengelernt, die in der Getränkebranche arbeiten. So kam eins zum anderen." Sein Getränk sei genau richtig für den Sommer: "schön süffig und lecker". Zudem feiert der Schauspieler in diesem Jahr sein 20-jähriges 'GZSZ'-Jubiläum. Es scheint also ein gutes Jahr für Felix von Jascheroff zu werden.

Bild: picture alliance / Andreas Gora | Andreas Gora

via Cover Media