Festnahme bei Stacey Dash

Wusstest Du schon...

Weltrekord: “Fast & Furious 8” schreibt Filmgeschichte

Stacey Dash sitzt im Gefängnis.

Die 52-Jährige wurde in den Neunziger-Jahren durch ihre Rolle als Dionne Davenport in ‘Clueless’ weltberühmt. In den letzten Jahren war sie jedoch aus dem Rampenlicht verschwunden und konnte nicht mit weiteren Angeboten auf sich Aufmerksam machen. Nun ist sie jedoch mit schockierenden Schlagzeilen zurück: Sie soll ihren Ehemann Jeffrey Marty angegriffen haben und deswegen festgenommen worden sein.

Nachdem die Schauspielerin vor wenigen Jahren für einen Sitz im kalifornischen Kongress kandidierte und dieses Vorhaben kurze Zeit später wieder aufgab, überraschte sie alle mit ihrer Hochzeit. Kurz nach ihrem Rückzug sollen sich die beiden das Ja-Wort gegeben haben. Diese Liebe scheint nun jedoch zu bröckeln. Laut dem US-Portal ‘TMZ’ soll Stacey ihrem Mann gegenüber handgreiflich geworden sein. Die Polizei soll am Wochenende in das gemeinsame Haus in Florida gerufen worden sein. Kurz darauf wurde sie angeblich wegen häuslicher Gewalt abgeführt. Nachdem ein Streit des Paars eskaliert sein soll, soll die Leinwand-Darstellerin Jeffrey geschubst und geschlagen haben. Auf seinen Armen befinden sich angeblich noch Kratzer. Für eine Kaution von 500 Dollar soll sie jedoch wieder freigelassen werden können.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ashley Judd: Sie kann wieder gehen!

Hugh Jackman: Wieder Hautkrebs-Sorgen!

Mandy Moore: Als Mutter nicht gut genug?

Was sagst Du dazu?