Finneas O’Connell: Bereit zur Verlobung?

Wusstest Du schon...

Nach Weinstein-Attacke: Gwyneth Paltrow voll des Lobes für Brad Pitt

Finneas O’Connell soll noch nicht dazu bereit sein, seiner Freundin Claudia Sulewski einen Antrag zu machen.
Der 22-jährige Musikproduzent, dessen Schwester der ‘Bad Guy’-Popstar Billie Eilish ist, hat sich vor kurzem mit seiner 24-jährigen Freundin ein Haus gekauft, soll derzeit jedoch noch nicht an eine Verlobung denken.

Auf die von ‘Us Weekly’ gestellte Frage, ob er seiner Angebeteten demnächst die Frage aller Fragen stellen wird, antwortete der Künstler ganz schlicht mit den Worten: "Nein, noch nicht." Die beiden Turteltauben sollen auf Wolke sieben schweben und die YouTuberin Claudia verriet, dass sie trotz aller Schwierigkeiten wegen der Corona-Pandemie froh seien, die Zeit miteinander verbringen zu können. Die beiden Stars lernten sich 2018 über eine Dating-App kennen und lieben und zogen Ende 2019 in die erste gemeinsame Wohnung. Die Prominenten brachten Anfang diesen Jahres ihren ‘We Bought A House’-Podcast heraus, in dem sie über ihr gemeinsames Leben und darüber sprechen, wie sie sich kennengelernt haben.

Finneas, der mit seiner Schwester Billie seit ihrer ersten EP ‘Don’t Smile At Me’ gemeinsam an Musik geschrieben hat, enthüllte zudem, dass ihn seine Romanze mit Claudia bei der Arbeit an neuem Material immer wieder inspiriert.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gwen Stefani und Blake Shelton: Läuten schon ganz bald die Hochzeitsglocken?

Meghan Trainor: 2021 gehört der Familie

Emma Roberts genießt ihre Corona-Schwangerschaft

Was sagst Du dazu?