Frank Rosin: Allergie-Schock

Wusstest Du schon...

Wird Daniel Völz jetzt Schauspieler?

Frank Rosin erleidet in der Sendung ‚The Taste‘ einen allergischen Schock.
Der Sternekoch musste die Dreharbeiten zu ‚The Taste‘ abbrechen, da ihm aufgrund eines Allergie-Schocks schlecht wurde. In der Show stellten die Gast-Köche Gerichte zum Thema "Wald" zusammen. Schon zu Beginn warnte der TV-Star: "Ich muss aufpassen, weil ich extremer Baumblüten-Allergiker bin. Bei allem, was Baumblüten hat, drehe ich ab." Als er dann eine Kreation von Marco Müller mit ungewöhnlichen Zutaten wie eingelegte Fichtenspitzen, Lärchenöl und Wacholderbutter probierte, passierte es: Der 52-Jährige erlitt einen Allergie-Schock. "Ich muss das mal eben hier abbrechen. Ich bin so ein starker Baumblütenallergiker. Jetzt habe ich gerade diese Blüte gegessen, jetzt wird mir so schlecht und schwindelig", so Frank während der Sendung.

Nach einer Erholungspause auf der Couch erschien er schließlich wieder auf der Bühne und witzelte bereits über den Vorfall: "Mir geht es jetzt ein bisschen besser, aber ich kann die Löffel, die ihr bekocht habt, leider nicht probieren. Sonst krieg ich eine Mund-zu-Mund-Beatmung von Herrn [Alexander] Herrmann, das möchte ich mir wirklich ersparen." ‚The Taste‘ läuft Donnerstagabend (22. November) um 20:15 Uhr auf Sat.1.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

So schön war das Jahr von Harry und Meghan

Simone Ballack: Verliebt in einen alten Schulfreund

Dana Schweiger: Großes Herz