Freida Pinto und Cory Tan haben geheiratet.

Die 37-jährige Schauspielerin hat Cory Tran – mit dem sie sich 2019 nach zwei Jahren verlobt hat – heimlich geheiratet. Sie wollten aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht länger mit der Hochzeit warten und beschlossen, eine kleine Zeremonie abzuhalten.



Auf die Frage, wie ihre Hochzeitsplanung verlaufe, sagte Pinto in der ‘The Kelly Clarkson Show’: „Wir sind bereits verheiratet! Es ist eine sehr romantische Geschichte, wenn Sie es wissen wollen.“ Freida fügte hinzu: „Als wir uns verlobt haben, dachten wir, dass wir diese magische Hochzeit haben würden, aber dann passierte COVID und es passiert immer noch und uns wurde klar, dass wir das für den Rest unseres Lebens planen würden und es nie tun würden. Also beschlossen wir eines Tages, ins Honda Center in Anaheim [Kalifornien] zu gehen.“



Das Paar hatte einen „perfekten“ Tag und die ‚Slumdog Millionär‘-Darstellerin verriet, dass sie sich den Stress der Planung einer großen Hochzeit erspart hat. „Ehrlich gesagt, ich muss sagen, wenn jemand von euch eine Hochzeit geplant hat, dann wisst ihr das wahrscheinlich, ich will keine Magengeschwüre von der Planung meiner eigenen Hochzeit. Das war perfekt. Es war absolut perfekt. Wir haben geheiratet und dann konnten wir nach Hause gehen und ein Nachmittagsschläfchen halten“, so die Schauspielerin weiter.



Freida und Cory erwarten bald zum ersten Mal Nachwuchs.

©Bilder:BANG Media International – Freida Pinto – March 2020 – Famous – Mira Royal Detective Premiere