Gal Gadot in Spionage-Thriller?

Wusstest Du schon...

Drake wird dank Rihanna zur Grinsebacke!

Gal Gadot könnte in einem neuen Spionage-Thriller mit weiblichem Cast zu sehen sein.
Die ‘Wonder Woman’-Darstellerin ist gerade in Gesprächen über die Hauptrolle in dem bis jetzt noch namenlosen Film von Comic-Autor Greg Rucka, der auch schon das Drehbuch zum Netflix-Film ‘The Old Guard’ geschrieben hat. Bis jetzt gibt es noch kaum Details zur Handlung, der Streifen soll laut ‘DiscussingFilm’ allerdings nach einem ähnlichen Film-Prinzip wie das ‘James Bond’-Franchise und die ‘Mission Impossible’-Reihe funktionieren. Der Film wird von Don Granger und Dana Goldberg von Skydance inszeniert.

Neben dieser neuen Geschichte hat Rucka übrigens auch die ‘Wonder Woman’-Comics verfasst, in deren Verfilmung Galdot ebenfalls schon die Hauptrolle spielte. Der nächste Streifen, der Gadot als Wonder Woman zeigen wird, trägt den Titel ‘Wonder Woman 1984’ und wird im August dieses Jahres erscheinen. Es ist die Fortsetzung von ‘Wonder Woman’ aus dem Jahr 2017 und Regisseurin Patty Jenkins hat bereits zuvor angedeutet, dass sie vielleicht sogar noch genug Ideen für einen dritten Teil habe. Die Fans können Gadots neue Projekte also mit Spannung erwarten.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gary Barlow bezeichnet sich selbst als ‘Nervensäge’

Evan Rachel Wood: Die Schauspielerei hat positive Auswirkungen auf ihr Leben

Leonardo DiCaprio über das Wahlrecht und Gleichberechtigung

Was sagst Du dazu?