Gal Gadot spielt Cleopatra

Wusstest Du schon...

Mariah Carey: Vorfreude auf die Fans

Gal Gadot wird in einer Patty Jenkins-Verfilmung Cleopatra spielen.
Es ist nicht das erste Mal, dass die 35-jährige Schauspielerin und die Regisseurin ein gemeinsames Projekt starten: Bereits für ‘Wonder Woman’ (2017) und die bald erscheinende Fortsetzung ‘Wonder Woman 1984’ waren Gadot und Jenkins gemeinsam am Set. Nun will das erfolgreiche Paar die Geschichte der ägyptischen Pharonin verfilmen. Gal verkündete ihren Fans auf Twitter: “Ich liebe es, neue Reisen anzutreten, ich liebe die Aufregung neuer Projekte, den Kick, neuen Geschichten Leben einzuhauchen. ‘Cleopatra’ ist eine Story, die ich schon seit langer Zeit erzählen will. Ich könnte nicht dankbarer für dieses A-Team sein!”

Laut ‘Deadline’ wird ‘Paramount Pictures’ den Streifen produzieren, der auf einem Drehbuch von Laeta Kalogridis basiert. Die Geschichte der sagenumwobenen Königin vom Nil wurde bereits vielfach verfilmt, am erfolgreichsten 1963 mit Elizabeth Taylor in der Hauptrolle. Die Version konnte damals vier Oscars einheimsen. Die hohen Produktionskosten sprengten dabei fast das Budget von 20th Century Fox und lösten beinahe eine Insolvenz des Filmstudios aus. Später wurde ‘Cleopatra’ ein absoluter Kassenschlager.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Reese Witherspoon: Politik statt Schauspielerei?

Elton John bezeichnet Dua Lipas ‘Future Nostalgia’ als ‘eines der besten Alben des Jahres’

Dreharbeiten zu ‘Tomb Raider 2’ für unbestimmte Zeit auf Eis gelegt

Was sagst Du dazu?