Gal Gadot hat verraten, dass an dem Drehbuch zu ‘Wonder Woman 3’ gearbeitet wird.
Die 37-jährige Darstellerin spielte die Rolle der Diana Prince alias Wonder Woman im gleichnamigen Film von 2017, ebenso wie in der letztjährigen Fortsetzung ‘Wonder Woman 1984’ und im Film ‘Justice League’. Nun hat Gadot ein Update zum dritten Film der Reihe gegeben.

Die Schauspielerin gab jedoch zu, dass sie noch nichts über mögliche Handlungspunkte verraten kann, da alles unter Verschluss gehalten wird. Sie erzählte dem Magazin ‘Variety’: „Ich kann euch noch nichts sagen, aber wir arbeiten am Drehbuch.“ Auf die Frage, was passieren würde, wenn sie doch etwas verraten würde, scherzte die Hollywood-Schönheit: „Die Leute werden kommen und mich holen.“

Die Regisseurin von ‘Wonder Woman 1984’, Patty Jenkins, erklärte kürzlich, dass alle Beteiligten sich sehr auf den kommenden Blockbuster freuen würden. Beim DC FanDome sagte sie: „Wir sind super aufgeregt wegen ‚Wonder Woman 3‘.“ Und Gadot hatte angedeutet, dass es im kommenden dritten Teil ein paar süße Cameos geben könnte – in ‘Wonder Woman 1984’ waren ihre Kinder und ihr Ehemann Yaron Versano zu sehen.

©Bilder:Bang Media International