Garner und Affleck: Gemeinsames Valentinswochenende

Wusstest Du schon...

Bill Cosby: Ehefrau Camille holt zum Gegenschlag aus

Was man nicht alles für die Kinder tut: Jennifer Garner (43, „Alias – Die Agentin“) und Ben Affleck (43, „Gone Girl“) verbringen trotz gescheiterter Ehe gemeinsam das Valentinswochenende. Die beiden hatten sich im vergangenen Juni nach gut zehnjähriger Ehe getrennt. Für ihre gemeinsamen Kinder Samuel (3), Seraphina (7) und Violet (10) raufen sie sich an Tagen wie diesen allerdings zusammen, wie das US-Magazin „Us Weekly“ berichtet.

Am Freitag bestiegen die beiden demnach mit den Kleinen ein Privatflugzeug, das sie in den US-Bundesstaat Montana brachte, wo sie ein paar gemeinsame Tage im eigenen Ski-Chalet verbringen. Laut einem Insider seien „Ben und Jen nur für die Kinder zusammen“, eine wiederaufflammende Romanze gebe es nicht. In Montana hatten sie auch gemeinsam die Weihnachtsferien verbracht. „Ben und Jen wollen jedes Weihnachten als eine Zeit der Freude und der Familie gestalten. Sie wollen, dass die Kindheitserinnerungen ihrer Kids trotz allem gut sind“, erklärte ein weiterer Insider damals.

Bei Clipfish sehen Sie den Trailer zu „Batman v Superman: Dawn of Justice“ mit Ben Affleck

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prinz Harry: Wird Weihnachten zur Zerreißprobe?

Kate Beckinsale: Haben sie und Michael Sheen Trends gesetzt?

Emily VanCamp und Josh Bowman: Unter der Haube!

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!