George Clooney: Hausarbeit als Hobby

Wusstest Du schon...

Annemarie Carpendale: Die Super-Mamis schlagen zu!

George Clooney kümmert sich im Lockdown um die Hausarbeit.
Der ‘Midnight Sky’-Darsteller bleibt während der Corona-Pandemie mit seiner Frau Amal und den gemeinsamen Zwillingen zuhause. Sein neues Hobby, so der Hollywoodstar, ist Hausarbeit, wie er jetzt im Interview mit ‘W Magazine’ verriet. Im Gespräch erzählte George: “Ich sage dir, was mein neues Hobby ist: zwei oder drei Ladungen Wäsche am Tag und andauernd Geschirr spülen… Scheinbar muss man seine Kinder immer mal wieder waschen. Ich schnitt meinem Sohn die Haare und ich schneide auch meine eigenen Haare, aber die Haare meiner Tochter habe ich nicht geschnitten. Wenn ich das täte, würde ich Ärger bekommen. Meine Tochter sieht wunderbar aus, ihre Haare sind sehr lang. Wenn ich die Haare meines Sohnes versaue, dann wächst das schnell raus. Aber meine Frau würde mich umbringen, wenn ich die Haare meiner Tochter anfasse.”

Erst vor kurzem hatte der ‘Ocean’s Eleven’-Darsteller verraten, dass er außerdem das Nähen für sich entdeckt habe. Damals sagte Clooney: “Ich nähe viel an den Klamotten meiner Kinder. Und ein Kleid meiner Frau, das gerissen war. Ich war lange Zeit Junggeselle und hatte kein Geld, da muss man lernen, wie man Dinge repariert.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sharon Stone bald arbeitslos?

Drew Barrymore: Begeisterung für Simone Biles

Bob Odenkirk bestätigt Herzinfarkt

Was sagst Du dazu?