George Clooney hatte nie vor, zu heiraten oder Kinder zu bekommen.
Der 60-jährige Schauspieler hat mit seiner Frau Amal die vierjährigen Zwillinge Alexander und Ella. Dass George sich jedoch einmal vor den Traualtar trauen würde und sogar Vater werden würde – das hätte der Hollywood-Star selbst wohl am wenigsten gedacht. Doch Amal hat seine Sicht auf das Leben völlig verändert. „Hören Sie, ich wollte nicht heiraten. Ich wollte keine Kinder haben. Und dann trat dieser außergewöhnliche Mensch in mein Leben und ich verliebte mich wie verrückt in ihn. Von dem Moment an, als ich sie traf, wusste ich, dass alles anders werden würde“, schwärmt George.

Clooney verriet auch, dass er einen Schock erlitt, als er erfuhr, dass sie Zwillinge bekommen würden. Der Filmstar erzählte dem ‚WTF with Marc Maron‘-Podcast: „Ich wusste nicht, dass ich Zwillinge haben würde. Es gibt diesen Moment, wenn du zum Arzt gehst und sie dieses Stück Papier herausziehen, das ein Ultraschallbild ist, und sie sagen: ‚Hier, es ist ein kleiner Junge.‘ Ich sagte: ‚Ein kleiner Junge, fantastisch.‘ Und dann sagten sie: ‚Und das andere ist das Mädchen‘, und ich dachte: ‚Oh s****ße.'“ Den anfänglichen Schock hat George mittlerweile aber gut weggesteckt.

©Bilder:BANG Media International – George Clooney and Amal Clooney attend The Tender Bar Premiere London 2021 – Getty