George Clooney und Brad Pitt: Neues Projekt

Wusstest Du schon...

Respektlos? Harry und Meghan erzürnen Royal-Fans

George Clooney und Brad Pitt planen offenbar ein neues Filmprojekt.
Die ‚Burn After Reading‘-Kollegen haben sich Berichten zufolge mit ‚Spiderman: Homecoming‘-Regisseur Jon Watts zusammen getan. Der Filmemacher schreibt, inszeniert und produziert den bisher noch titellosen Thriller. Die beiden Hollywoodgrößen werden in Hauptrollen auftreten, außerdem zeigen sie sich mit ihren Produktionsfirmen ‚Smokehouse Pictures‘ und ‚Plan B Entertainment‘ auch für die Produktion des Streifens verantwortlich. Laut ‚The Hollywood Reporter‘ sind unter anderem Sony, Lionsgate, Apple, Netflix, Amazon und Universal in das Projekt involviert, weshalb die zwei Hauptdarsteller letztendlich mit um die 20 Millionen Dollar nach Hause gehen könnten.

Erst vor kurzem verkörperte George in einem witzigen ‚Omaze‘-Werbeclip einen Brad Pitt-Superfan. In dem Video ist der 60-jährige Star in einem Zimmer voller Poster des ‚Fight Club‘-Darstellers zu sehen. Die Sequenz mit dem Titel ‚World’s Worst Pandemic Roommate‘ (Deutsch: ‚Der schlimmste Pandemie-Mitbewohner der Welt‘) war eine Promo-Aktion Clooneys, der damit seine ‚Clooney Foundation for Justice‘ unterstützte.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Rumer Willis: Ihren Eltern für immer dankbar

Noel Gallagher: Kein Fan von Reggae-Covern von Oasis-Songs

Kerry Katona: Ein böser Geist soll es auf ihren Sohn abgesehen haben

Was sagst Du dazu?