George Ezra schätzt sich glücklich, seinen Traum leben zu können

Wusstest Du schon...

Maisie Williams: Auszeit!

George Ezra kann seinen Erfolg immer noch nicht glauben.
Der ‘Shotgun’-Interpret, der derzeit an neuer Musik arbeitet, nachdem sein zweites Album ‘Staying at Tamara’s’ im Jahr 2018 erschien, gab zu, dass er seine “Träume lebt”.

In einem Gespräch mit Ollie MN im Rahmen ihres gemeinsamen ‘Phone A Friend’-Podcasts enthüllte der Musiker: “Ich fühle mich wie einer der glücklichsten Menschen auf der Welt. In der letzten Woche nahm ich sogar ein bisschen Gesang auf. Dann sagte ich zu mir selbst, ‘verdammt, George. Du machst das jetzt, das ist dein Traum.'” Und während es der 27-jährige Frauenschwarm nicht abwarten kann, seinen Fans die neuen Lieder zu präsentieren, freut er sich auch schon riesig auf die Rückkehr von Livekonzerten, die wegen der globalen Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden konnten. Der Sänger fügte hinzu: “Das, was ich aufnehme, liebe ich wirklich und ich kann es nicht abwarten, mit meinen Freunden ausgiebig ab zu rocken, wenn es so weit ist.”

Der BRIT Awards-Gewinner verriet zudem, dass er es nicht einfach finde, 2021 eine neue Platte zu veröffentlichen, wenn es im nächsten Jahr nicht die Möglichkeit einer Tournee geben würde.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Matthew McConaughey: Totaler Casting-Stop

Ferne McCann: Nachdenkliche Phase

Anne Hathaway: Glücklich über Schwangerschaft beim Dreh

Was sagst Du dazu?