George Ezra will Schauspieler werden

Wusstest Du schon...

Mariah Carey muss ihre geliebten Weihnachtsshows absagen

George Ezra will sich "eines Tages" der Schauspielerei zuwenden.
Der Sänger äußerte den Wunsch, in Zukunft Schauspielunterricht zu nehmen. Er versicherte seinen Fans aber, dass dies nicht so bald passieren würde, da er sich vorerst noch auf seine Musikkarriere konzentriere. In einem Interview mit ‚The Sun‘ sagte der ‚Shotgun‘-Interpret: "Ich liebe die Idee, in die Schauspielerei zu wechseln. Ich brauche Schauspielunterricht oder etwas Ähnliches. Ich würde es nicht direkt morgen tun, aber eines Tages wird es passieren." Der 25-Jährige enthüllte, dass er ein großer Fan des ‚EastEnders‘-Star Danny Dyer sei und ihm eines Tages mal gerne über den Weg laufen würde. "Ich habe Danny nie getroffen, aber ich respektiere ihn und wir folgen uns gegenseitig auf Social Media. Ich hoffe, dass wir uns eines Tages treffen", hieß es in dem Interview weiter.

Zudem gab er zu, dass er ein großer Fan der TV-Show ‚Countryfire‘ sei. Die BBC One-Show, die sich auf die Landwirtschaft und auf Umweltfragen konzentriere, die die Nation betreffen, hätte es ihm angetan und er könnte sich vorstellen dort mitzuwirken. "Das wird zwar nichts für mein Rock’n’Roll-Image tun, aber ich liebe ‚Countryfire‘. Ich wäre gerne als Gast bei einer Episode dabei. Man könnte es einen Spaziergang mit George Ezra nennen oder so. Die Welt wäre ein besserer Ort, wenn mehr Leute ‚Countryfire‘ sehen würden."

Allerdings hat der Brite im Moment noch alle Hände voll zu tun mit seiner kommenden, größten UK-Tour im März. Er ist sehr zuversichtlich und meint, dass das ein großer Erfolg werden kann. In dem Interview verriet er überschwänglich: "Es wird das beste Konzert, auf dem jemand war."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Dame Emma Thompson verteidigt ihre Sneaker

Hugh Jackman: Zuckersüßer Dank an seine Deb

Sarah Jessica Parker mag sich nicht selbst sehen