George Michael: Tribut-Konzert

Wusstest Du schon...

Madonna: Weihnachtskrach um Sohn Rocco

Zu Ehren George Michaels wird nächstes Jahr ein Tribut-Konzert stattfinden.
Der ‚Careless Whisper‘-Interpret starb Ende Dezember 2016 an Herzversagen und nun hat seine Familie grünes Licht für ein Benefiz-Event gegeben, das am 25. Juni 2019 stattfinden wird – es wäre Georges 56. Geburtstag gewesen. Alle Erlöse kommen seiner Lieblings-Charity-Organisation Childline zugute, die Kindern und Jugendlichen Hilfe anbietet. Ein Insider verrät gegenüber der Zeitung ‚Daily Mirror‘: "Georges Familie ist mit dabei und unterstützt es sehr… es war wichtig, um ihre Erlaubnis zu fragen. Es ist wundervoll, dass es endlich einen Termin gibt, um Georges faszinierendes Leben und seine Musik zu feiern. Es wird mehrere Ehrengäste geben und in den nächsten Monaten werden die Organisatoren bestimmen, wer teilnehmen wird." Noch werde alles jedoch streng geheim gehalten.

Bei dem Konzert werden auch zehn ehemalige Bandkollegen des Musikers zugegen sein, darunter Gitarrist Michael Brown, Sängerin Shirley Lewis und Bassist Deon Estus. Diese können es kaum erwarten, wieder zusammen auf der Bühne zu stehen, um an die Ikone zu erinnern. "Es fing als privates Event für die GM-Band und -Sänger an, damit wir eine Nacht zusammen hatten und einen Mann und Freund ehren konnten, den wir alle schrecklich vermissen. George bedeutet uns allen so viel und wir haben uns nicht mehr gesehen, seit wir an Weihnachten die furchtbaren Neuigkeiten gehört haben", berichtet Shirley. "Wir, die Band und die Sänger, sind wie eine Familie und wir kommen zusammen, um an jemanden zu erinnern, den wir geliebt haben und der uns geliebt hat."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Peter Maffay: Neue Details zum ‚Tabaluga‘-Film

Emily Ratajkowski: Kommt jetzt ihre eigene Lingerie-Linie?

Blac Chyna: Sie will mehr Geld von Rob!