Gerard Butler in ‘Greenland’-Fortsetzung

Wusstest Du schon...

Florence Pugh über ihre Beziehung mit Zach Braff

Gerard Butler und Morena Baccarin spielen die Hauptrollen in ‘Greenland: Migration’.
Das Duo wird seine Rollen als John und Allison Garrity in der Fortsetzung des Katastrophenfilms ‘Greenland’ von 2020 wieder aufnehmen. Neben den beiden Hauptdarstellern Gerard Butler und Morena Baccarin werden auch Regisseur Ric Roman Waugh sowie Drehbuchautor Chris Sparling zurückkehren.

‘Greenland: Migration’ soll direkt nach dem Ende des ersten Teils einsetzen. Der Film erzählt, wie die Familie Garrity nach dem vernichtenden Einschlag des Komets den Schutz des Bunkers in Grönland verlassen müssen, um eine neue Heimat zu finden. Dabei streifen sie durch die zerstörten Weiten Europas.

‘Grönland: Migration’ wird produziert von Basil Iwanyk und Brendon Boyea für Thunder Road, Butler und Alan Siegel für G-BASE und Antons Sebastien Raybaud und John Zois.

Der erste Film trotzte den Erwartungen und wurde ein Kassenerfolg, obwohl er mitten in der Coronavirus-Krise im letzten Jahr veröffentlicht wurde. Roman ist der Meinung, dass der Streifen die Zuschauer während der Tragödie der Pandemie ansprach. Der Filmemacher sagte: “’Grönland’ sprach zu unserer Menschlichkeit inmitten eines globalen katastrophalen Ereignisses und zeigte auf, wozu Menschen fähig sind, einander Gutes und Schlechtes anzutun, wenn es um Leben oder Tod geht.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

James Gunn: Scorsese wollte nur Aufmerksamkeit

Val Kilmer: Genesungsprozess ist brutal

Jesy Nelson löscht alte Instagram-Posts vor Erscheinung ihrer Debüt-Single

Was sagst Du dazu?