© Tinseltown / Shutterstock.com

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Kein Versteckspiel mehr bei Camila Cabello und Shawn Mendes?

Jamie Foxx (51, „Django Unchained“) hat eine besondere Rolle ergattert: Im neuen Disney-Pixar-Werk „Soul“ wird er eine der Hauptfiguren sprechen, wie Disney auf der D23 Expo nun bekannt gab. Im Animationsfilm mimt Foxx einen Musiklehrer mit einer Leidenschaft für Jazz, der sich auf einer kosmischen Reise den großen Fragen des Lebens stellt. Tina Fey (49) übernimmt die zweite Hauptrolle, eine Seele namens 22.

Der Film wird am 19. Juni 2020 seine Kinopremiere feiern. „Soul“ ist neben „Onward“ der zweite Film, den Disney’s Pixar für kommendes Jahr angekündigt hat. Es ist nicht die erste Synchronrolle für Foxx. Im Vogel-Animationsabenteuer „Rio“ und „Rio 2“ hat er bereits dem Gelbbauchgirlitz Nico seine Stimme geliehen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Westlife: Folgt auf das Comeback ein Musical?

„P.S. Ich liebe dich“-Sequel kommt – und Hilary Swank ist mit dabei

Hugh Bonneville über ‚Downton Abbey‘-Film

Was sagst Du dazu?