© Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

„Tote Mädchen lügen nicht“: So gut ist die neue Netflix-Serie

Pharrell Williams (46, „Happy“) darf sich über eine Auszeichnung freuen: Er wird bei der 23. Verleihung der Hollywood Film Awards für sein Lied „Letter to My Godfather“ geehrt, wie die Jury auf der offiziellen Webseite nun bekanntgegeben hat. Der Song aus dem Soundtrack zum Netflix-Film „The Black Godfather“ erhält den Preis in der Kategorie „Hollywood Song Award“.

Der Dokumentarfilm, den Netflix im Juni dieses Jahres veröffentlichte, erzählt die Geschichte des Musikmanagers Clarence Avant (88). In dem Werk von Regisseur Reginald Hudlin kommen viele Weggefährten wie Lionel Richie (70) zu Wort. Die Hollywood Film Awards werden am 3. November im The Beverly Hilton in Beverly Hills verliehen. Unter den Preisträgern befindet sich auch der Film „Avengers: Endgame“, der den „Hollywood Blockbuster Award“ erhält.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Taylor Swift und Shawn Mendes veröffentlichen gemeinsamen Song

„The Witcher“: Zweite Staffel ist schon beschlossene Sache

Harry Styles kündigt Tour für 2020 an – vier Konzerte in Deutschland

Was sagst Du dazu?