© GfK Entertainment

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Oprah Winfrey und Idris Elba: Gäste von Harry und Meghan

DJ Bobo (49, „Mystorial“) hat mehr als einen Grund zum Feiern. Er zelebriert dieses Jahr nicht nur sein 25-jähriges Bühnenjubiläum mit einer ausgedehnten Tour, er ist, wie das Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment jetzt in einer Sonderauswertung ermittelt hat, auch der erfolgreichste Schweizer Künstler aller Zeiten in den Offiziellen Deutschen Charts.

Der Dance-Floor-König war zusammengerechnet über 600 Wochen platziert und brachte bislang 36 Singles sowie 21 Alben in den Charts unter – so viele wie kein anderer Schweizer. Sein Chartdebüt gelang René Baumann, wie DJ Bobo mit bürgerlichem Namen heißt, im Juni 1992. Damals konnte er sich mit der Single „Somebody Dance With Me“ bis auf Platz vier in den Charts vorkämpfen. Im Album-Ranking war DJ Bobos 1995er-Werk „World In Motion“ am erfolgreichsten. Es eroberte Platz drei und war fast ein Jahr am Stück dabei.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Cruz Beckham: Wird er demnächst mit einem britischen Musiker zusammenarbeiten?

Suki Waterhouse: Auf Tuchfühlung

Barbara Meier: Im Luxus-Dirndl auf der Wiesn!

Kommentare

  • Oliver Rensch

    Geschrieben am 25. April 2017

    Antworten

    Die Musik von dem war damals schlecht und ist heute noch genauso schlecht.
    Ich war auch mal auf einen Konzert was nicht so doll war.

Was sagst Du dazu?