© Shutterstock/Anthony Mooney

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Justin Bieber: Mega-Zoff mit Schock-Rocker Marilyn Manson

Mit 67 Jahren wird Lionel Richie nun zum Doktor. Denn das Berklee College of Music aus Boston hat dem weltberühmten Musiker den Ehrendoktortitel im Fach Musik verliehen, berichtet unter anderem „People.com“. „Für seine Beiträge zur zeitgenössischen Kultur, seine humanitären Leistungen und die Freude, die seine Musik so vielen bringt, ist es mir eine Ehre, den Berklees Ehrendoktor der Musik an Lionel Richie zu überreichen“, so Roger H. Brown, der Präsident der Universität.

Mit Songs wie „Hello“ oder „All Night Long“ prägte Lionel Richie die Musikindustrie bis heute, gewann mehrere Grammys und sogar einen Oscar für seine Kunst. Dennoch dürfte der „Doktor der Musik“ eine ganz besondere Ehre für ihn sein. Entsprechend stolz postete er die Urkunde auf seinem Instagram-Account. Herzlichen Glückwunsch, Dr. Richie!

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Josh Brolin: So sehr freut sich Barbra Streisand auf ihre Enkelin

George und Amal Clooney spenden für Migrantenkinder

Sarah Lombardi: Gartenparty für Alessio

Was sagst Du dazu?