© Landmark Media/ImageCollect

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Wirbel um „Paradise Papers“: U2-Star Bono reagiert auf die Vorwürfe

Mega-Deal für den Football-Star: Tom Brady (39) wirbt nun für den britischen Luxus-Sportwagen-Hersteller Aston Martin. Das berichtet unter anderem das US-Celebrity-Portal „TMZ“. Brady ist aber nicht nur das neue Gesicht von Aston Martin, er soll außerdem insgesamt zwölf eigene Luxus-Autos designen dürfen. Umgerechnet 270.000 Euro soll ein Exemplar kosten. Die Modelle sollen noch diesen Sommer erscheinen.

Der US-amerikanische Football-Quarterback der New England Patriots hatte bereits in der Vergangenheit einige gute Werbeverträge – wie für den Sportartikelhersteller Under Armour – abgestaubt, durfte aber noch nie ein eigenes Auto entwerfen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Jenner löst Börsen-Crash bei Snapchat aus

Brendan Fraser: Schwere Vorwürfe gegen Ex-Golden-Globes-Präsident

Die Erben von Prince fürchten um ihr Geld

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!