© Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Alec Baldwin: Der beste Trump, den es je gab

Schlammschlacht und Scheidung hin oder her: Angelina Jolie (41, „Maleficent“) ist auch ohne Brad Pitt (52) in Hollywood gefragt: Wie das Branchenportal „Variety“ jetzt berichtet, befinde sie sich in frühen Verhandlungen für einen neuen Film. Es soll sich dabei um das Afghanistankrieg-Drama „Shoot Like a Girl“ handeln.

Der Streifen basiert demnach auf der kommenden Autobiografie „Shoot Like a Girl: One Woman’s Dramatic Fight in Afghanistan and on the Home Front“ von Mary Jennings Hegar, die dreimal in Afghanistan als Helikopter-Pilotin stationiert war. Sie zog zudem gegen das US-Verteidigungsministerium vor Gericht, um durchzusetzen, dass Frauen an Kampfeinsätzen teilnehmen dürfen. Der Film wäre Jolies erstes Action-Projekt als Darstellerin seit „The Tourist“ und „Salt“ aus dem Jahr 2010.

Wie es im Scheidungskrieg von Angelina Jolie und Brad Pitt zugeht, erfahren Sie auf Clipfish

(hub/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kauft Michael Kors das Modehaus ‚Versace‘ auf?

Ellen Pompeo: Plant sie einen Ausstieg bei ‚Grey’s Anatomy‘?

Hochschwangere Hilary Duff wehrt sich gegen Stalker

Was sagst Du dazu?