© Andrea Raffin/Shutterstock.com

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Plagiat-Vorwurf: Azealia Banks ätzt gegen RuPaul

Kristen Stewart darf sich freuen: Filmregisseur Olivier Assayas (61, „Carlos – Der Schakal“) hat der 26-Jährigen als „besten Schauspielerin ihrer Generation“ gehuldigt. Wenn das kein Grund zum Ausflippen ist! Im Gespräch mit der amerikanischen Internetseite „Vulture“ witzelt Stewart allerdings ganz cool: „Er hat einen guten Geschmack.“ Besonders freue sie das Lob aber, weil sie wisse, wie ernst es Assayas mit seiner Kunst meint.

Für den Regisseur sei jeder Film etwas ganz Persönliches, betont Stewart. So auch der brandneue Streifen „Personal Shopper“, in dem die Mimin die Hauptrolle der Maureen spielt – und sich den Respekt des Regisseurs verdiente. Gute Voraussetzungen hatte Stewart allerdings auch: Figuren, die sich isolieren, so wie Maureen, zögen sie förmlich an, erzählt sie weiter.

Figuren wie Bella, die sich isolieren, spielt Kristen Stewart am liebsten. Hier können Sie die „Twilight-Saga“ auf DVD bestellen

(mak/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Herzogin Meghan kämpft an der Seite ihrer Mutter für den guten Zweck

Julian Fellowes: ‚Downton Abbey‘-Dreharbeiten wie Klassentreffen

Nicki Minaj: Neues Diesel-Gesicht

Was sagst Du dazu?