© imago/Future Image

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Kid Cudi und Kanye West: Neues gemeinsames Projekt

Ein neuer Stern für einen alten Star: Nick Nolte (76, „Herr der Gezeiten“) bekam jetzt einen Stern auf dem „Walk of Fame“. Auf dem berühmten Weg verewigt zu sein, ist eine große Ehre für den Schauspieler. Die Ansammlung an Prominenten mache „diese Straße und diese Stadt so zu einem Zentrum der USA und der Welt, das Zentrum des Filmemachens“, sagte der 76-Jährige feierlich zu seinen Fans auf dem Hollywood Boulevard in Los Angeles.

Nach einigen Jahren am Theater wurde Nolte in den 80ern durch die Serie „Reich und Arm“ und Actionfilme wie „Nur 48 Stunden“ bekannt. Der Zweifach-Vater wurde auch bereits drei Mal für einen Oscar nominiert. Derzeit ist er in der Serie „Graves“ zu sehen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Bald ein Sechsfach-Dad: Der erstaunliche Wandel des Alec Baldwin

„Sex and the City“-Star Chris Noth wird zum zweiten Mal Vater

Brad Pitt: Große Hoffnungen für ‚World War Z‘-Sequel

Was sagst Du dazu?