© Landmark Media/ImageCollect

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Disclosure: Mehr als 100 Songs

Pink (38, “Beautiful Trauma”) wurde als öffentliche Person bereits des Öfteren wegen ihren Erziehungsmethoden kritisiert. Nun möchte sie mit ihrem neusten Tweet anderen Müttern Mut machen. Beim Einkaufen habe sie ein Gespräch mit einer Mutter gehabt, die ihr gestanden hätte, dass Pinks Art der Kindererziehung ihr Kraft gäbe, da die Sängerin keine Angst habe, öffentlich zu versagen.

Das ließ auch die 38-Jährige nicht unberührt. Sie habe gemeinsam mit der anderen Mutter geweint. “Es ist so hart. Ich wünschte, ihr Mütter könntet uns und euch selber eine Pause geben”, fügte sie hinzu. Auch ihre Follower fanden die Message super und überhäuften Pink mit positivem Feedback.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jennifer Lawrence ist “aufgeregt” über die Wiedervereinigung von Jennifer Lopez und Ben Affleck

Kendall Jenner: Social-Media-Sucht

Katie Holmes: Trennung von Emilio

Was sagst Du dazu?