Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Michael Bublé meldet sich nach Krebsdrama zurück

Sam Smith (25, “The Thrill Of It All”) wurde für das “vmagazine” von keiner Geringeren als Sarah Jessica Parker (52, “Sex and the City”) interviewt. Dabei verriet der Sänger, dass er sich inzwischen sehr wohl in seinem Körper fühle.

Doch das war nicht immer so: “Als ich meine ersten Musikvideos gedreht habe, war ich einfach unzufrieden mit meinem Aussehen. Also habe ich versucht zu kontrollieren wie die Kamera sich bewegt. Ich war ein wenig besessen. Ich habe mich dauernd im Spiegel angestarrt und mich gewogen”. Der 25-Jährige möchte darauf hinweisen, dass Probleme bei der Selbstwahrnehmung auch Männer betreffen können.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kaley Cuoco: Warum nicht?

Mac Millers Familie kritisiert die Biographie

Bebe Rexha änderte ihr Album

Was sagst Du dazu?