© Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

J.K. Rowling: Ihr Leben nach den „Harry Potter“-Romanen

Schauspieler, Synchronsprecher, Filmproduzent: Tom Hanks (61 „Forrest Gump“) hat viele Talente. Doch mit seinem neuesten hat er bei den gestrigen Golden Globes wohl alle überrascht. Der 61-Jährige wurde nicht nur angesichts seiner Nominierung als bester Hauptdarsteller für den Film „Die Verlegerin“ gefeiert, sondern auch für seine Künste mit dem Tablett. Denn während Hollywood-Größen wie Reese Witherspoon (41, „Natürlich blond“) und Co. die Programm-Pause nutzten, um ein kleines Pläuschchen unter Kollegen zu halten, gab der Schauspieler den Aushilfskellner.

„This Is Us“-Produzent Dan Fogelman hielt den ulkigen Moment mit einem Foto auf Twitter fest. „Das Beste, was ich hier gesehen habe. Tom Hanks liefert ein Tablett mit Martinis an seinen Tisch […]“, kommentierte Fogelman seinen etwas verwackelten Schnappschuss. Aber natürlich waren die alkoholischen Getränke nicht alle für den Schauspieler selbst bestimmt. Dem Bild nach zu urteilen, hat Hanks mit keinem Geringeren als Star-Regisseur Steven Spielberg (71, „Schindlers Liste“) das eigens herangetragene Glas erhoben.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Royal Baby: Wurde der Name aus Versehen gespoilert?

Avicii: Medienbericht geht von Selbstmord aus

David Gandy: Balsam für die Haare und das Gewissen

Was sagst Du dazu?