© Landmark Media/ImageCollect

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Für Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong’o (34, „12 Years a Slave“) könnte es derzeit kaum besser laufen. Die Schauspielerin erobert gerade mit dem Marvel-Streifen „Black Panther“ die Kinoleinwände dieser Welt, da steht schon das nächste große Filmprojekt in den Startlöchern. In der Verfilmung der Autobiografie „Farbenblind“ von Moderator Trevor Noah (34) wird Nyong’o nicht nur seine Mutter spielen, sondern auch als Produzentin mitwirken. Im Buch geht es um die schwierige Kindheit des gebürtigen Südafrikaners, der als Sohn eines weißen Vaters und einer schwarzen Mutter in Zeiten der Apartheid aufwuchs.

Trevor Noah erklärte auf seinem Instagram-Profil: „Meine Mutter ist eine starke Frau, die leicht zu den schönen Soldatinnen von Wakanda gehören könnte. Es passt also perfekt, dass sie auf der großen Leinwand von der strahlenden und majestätischen Lupita Nyong’o verkörpert wird.“ Und auch Nyong’o freut sich auf das Projekt. Sie schrieb auf ihrem Account: „Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen“.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Veröffentlichungsdatum von ‚Kingsman 3‘ ist da

Toni Garrn sieht die Modewelt auf dem richtigen Weg

Cheryl Tweedy: Federrobe

Was sagst Du dazu?