© AdMedia/ImageCollect

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Ashley Judd verklagt Harvey Weinstein wegen Schädigung ihrer Karriere

Margot Robbie (27, „The Wolf Of Wall Street“) hat einen spektakulären Streich in ihrem Repertoire lustiger Geschichten. Wie sie jetzt zugab, hat sie gemeinsam mit ihrer Freundin Cara Delevigne (25) schon einmal Prinz Harry (33) einen Telefonstreich gespielt. Die Idee dazu entstand aus Langeweile. Robbie und Delevigne lernten sich bei gemeinsamen Dreharbeiten kennen und heckten dort auch den Plan aus. „Cara kennt Harry und während wir Suicide Squad drehten, meinte sie: „Wir sollten ihn reinlegen!“, so die Schauspielerin gegenüber „The Sun“.

„Ich sagte erst, dass wir keinen Prinzen reinlegen können, aber wir haben es trotzdem gemacht. Und er ist so locker damit umgegangen. England hat wirklich die coolsten Royals der Welt!“ Auch Prinz Harry ist bestens für seine humorvolle Art bekannt. Aber, um einen echten Prinzen hereinzulegen, braucht es wohl trotzdem eine gehörige Portion Mut.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Miley Cyrus: Vegane Mode mit Converse

Chris Pratt macht es offiziell

Robin Thicke: Sein Vater ist bei ihm

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!