© Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Nach Zoff mit Vin Diesel: „Fast & Furious 9“ ohne Dwayne Johnson?

Seit über drei Jahrzehnten steht die Rockband Bon Jovi auf der Bühne. Dafür wurde die Gruppe nun mit dem ersten „iHeartRadio Icon Award“ ausgezeichnet. Mit dem Preis wurde Bon Jovis Beitrag zur Musik während der 35-jährigen Karriere der Band bei den iHeartRadio Music Awards am Sonntag gefeiert.

Zu hören gab es dabei natürlich auch die Klassiker der Band wie „It’s My Life“ oder „You Give Love a Bad Name“. Frontmann Jon Bon Jovi (56) erklärte laut US-Medienberichten auf der Bühne: „Ich möchte den dreieinhalb Jahrzehnten der Fans danken, die Bon-Jovi-Songs gehört haben. Wir spielen dieses Spiel schon lange und den einzigen Rat, den ich dieser unglaublichen Generation von unglaublichen Talenten geben will, ist: Bleibt euch einfach treu!“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

David Gandy: Balsam für die Haare und das Gewissen

Kim Kardashian West: Schwester Kylie ist Geschäftsvorbild

‚A Quiet Place‘: Es wird eine Fortsetzung geben

Was sagst Du dazu?