© Krista Kennell / Shutterstock.com

Gewinner des Tages

Wusstest Du schon...

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Dritte Nanny in sechs Wochen

Denzel Washington (63, „The Equalizer“) möchte etwas an die Gemeinschaft zurückgeben, die ihn während seiner Kindheit unterstützt hat. Wie das US-Magazin „People“ berichtet, sammelt der Schauspieler mit einer Promo-Aktion zu seinem neuen Film „The Equalizer II“ Geld für die Organisation „Boys & Girls Clubs of America“, die außerschulische Programme für Jugendliche anbietet. Im Gegenzug für Spenden an die Non-Profit-Organisation nehmen alle Spender an der Auslosung für eine Reise nach Los Angeles zur Premiere des neuen Streifens teil. Je nach Höhe der Spende steigen die Gewinnchancen.

Der Gewinn beinhaltet Flug, zwei Nächte in einem Hotel, zwei Red-Carpet-Tickets für die Premiere und After Party, sowie ein Meet & Greet mit Washington. „Der Boys & Girls Club hat aus mir den Mann gemacht, der ich heute bin“, erklärt der Schauspieler, der früher selbst Mitglied war. Die Betreuer hätten sich Zeit für ihn genommen und ihm geholfen, sich zu entwickeln. Bereits seit 20 Jahren ist Washington als nationaler Sprecher für die Vereinigung tätig.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„The Walking Dead“: Bekommt Bösewicht Negan seine eigene Geschichte?

ASAP Rocky: Jetzt schaltet sich Donald Trump ein

Katy Perry vor Gericht: Ist ihr Song „Dark Horse“ etwa geklaut?

Was sagst Du dazu?